Termine

Termin Informationen:

  • Sa
    26
    Nov
    2016

    Benefizkonzert für Nick Nell

    18:00 Uhr57234 Wilnsdorf, Festhalle

    lesen-teilen-unterstützen und ein dickes Kreuz in den Kalender!
    Hallo Freunde,
    mit Stolz darf ich meine nächste Veranstaltung vorstellen, das Benefizkonzert für Nick Nell!
    Es findet statt am 26.11.2016 in Wilnsdorf ab 18:00 Uhr.
    Dabei sein und mit uns feiern werden die geniale Coverband aus Freudenberg UnArt, Comedian Buddy Ogün aus Hamburg und als absolutes Highlight an diesem Abend Partysau MICKIE KRAUSE!
    (kein Double, nein, der ECHTE Mickie!), der mich für diesen guten Zweck unterstützt!
    Es ist noch ein wenig hin, aber ich bin froh, heute schon den Termin bekannt geben zu können, macht euch für diesen Abend bitte ein dickes Kreuz in den Kalender!
    Im November 2015 haben WIR für einen sehr jungen Familienvater, der einen plötzlichen Schicksalsschlag erlitt, aus Wilden innerhalb kürzester Zeit eine mehr als gelungene und unfassbar geile Benefizveranstaltung aus dem Boden gestampft. Mit dem gesamten Erlös haben wir ihm und seiner Familie geholfen, die Krankheit ein wenig in den Hintergrund rücken zu lassen. Dank der Einnahmen konnten wir die Kosten für die medizinische Versorgung übernehmen!
    Nun folgt am 26.11.2016 das zweite große Benefizkonzert für Menschen in Not aus der heimischen Region im Siegerland, die unsere Hilfe brauchen und die ich gerne unterstützen möchte.
    Dieses Jahr habe ich einen besonderen Fall aus Eiserfeld, der mir besonders am Herzen liegt und den ich mit euch unterstützen will, und ich bin mir sicher: wenn wir alle helfen, spenden und erscheinen, machen wir die Halle voll und den Abend unvergesslich!
    Bei diesem Benefizkonzert geht es um den 23-jährigen Nick Nell aus Eiserfeld, einen ambitionierten Sportler, der nach einem Fahrradunfall im September 2015 an einer inkompletten Querschnittslähmung leidet und sich seitdem Tag für Tag zurück ins Leben kämpft, in der Hoffnung, eines Tages wieder auf beiden Beinen stehen und laufen zu können. Es bestehen reelle Chancen für die (annähernde) Erreichung dieses Ziels bei entsprechende Therapiemaßnahmen und dem dazugehörigen Engagement seitens Nick. Letzteres bringt er für uns als Familie und seine Freunde immer wieder so unfassbar gut und stark auf.
    Bisher durchlief er die regulären Therapien von zwei Rehabilitationen, die ihn „alltagsfit“ machen sollten. „Alltagsfit“ bedeutet die Meisterung des Alltags im Rolli.
    Nicks Ziel ist weit mehr als „Alltag im Rolli“ und dafür trainiert er jeden Tag. Doch nun bedarf es spezieller Therapien, um weiter zu kommen. Eine ganz besondere und für sein Verletzungsbild sehr viel versprechende Therapie ist die des HAL-Systems im Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining im Uniklinikum Bergmannsheil/Bochum. Diese Therapie ist eine so genannte „Eigenleistung“, d.h. diese muss selbst finanziert werden, da die Krankenkasse nicht für die Kosten aufkommt. Wir wollen ihm diese Therapie ermöglichen und helfen ihm durch Spenden, diese Therapie zu erreichen.
    Unser ganz großes Ziel ist es, ihm diese Therapie zu ermöglichen, für die wir Hilfe unbedingt brauchen! Der gesamte Erlös an diesem Abend geht in meine Stiftung und im Anschluss wird die Summe an Nick übergeben.
    Ich hoffe, ich konnte euch einen kurzen Einblick geben über mein Vorhaben und würde mich freuen wenn ihr das teilt, erscheint und alle zusammen mithelft.
    Für eine gute Moderation, geniale musikalische Unterstützung sowie tolle Tombola-Preise ist mehr als gesorgt, dafür garantiere ich!
    Ich bin schon jetzt vogelwild und bedanke mich an dieser Stelle bei allen Freunden und Helfern, den zahlreichen Sponsoren wie Vox, RTL,Radio Siegen, den Zeitungen aus Siegen, und und und!
    Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.

    Hier die Daten für das Spendenkonto:
    Sparkasse Siegen
    DE17460500010053012332
    Stichwort: Nick
    Danke für eure Unterstützung!

    Dominik